Lachs zum fructosefreien Sonntags-Frühstück

Lecker, lecker, lecker! Insbesondere zum Sonntagsfrühstück! In der fructosefreien und fructosearmen Karenzzeit: ein Lachsbrot! Hier kann man sich ohne schlechtes Gewissen den Bauch voll schlagen! Einfach ein gutes Brot besorgen, am besten Dinkel und Räucherlachs oben drauf, fertig. Auf Meerrettich würde ich lieber noch verzichten, auch auf Sahnemerretrich. Wer fructosearm isst, kann es mit einem… Weiterlesen →

Lachs in der fructosefreien Karenzzeit

Lachs geht immer und vor allem schnell. Er ist definitiv mein Lieblingsfisch auf dem Teller. Meine Kinder mögen ihn natürlich nicht. Auch wenn Fischstäbchen offiziell kein Fisch sind, gibt es die an Lachsabenden für meine Kinder. So gewöhnen sie sich zumindest an den Fischgeruch und ein Stückchen Lachs muss immer probiert werden. Damit hält sich… Weiterlesen →

Fisch im Salzmantel fürs fructosearme Weihnachten!

Weihnachten wird dieses Jahr bei den meisten im Ausnahmezustand statt finden! Zeit, für neue Traditionen, Zeit für einmal durchwürfeln und neu starten! Falls das bisherige Festmahl nicht fructosearm war und du dich seit Jahren um das Festmahl drückst, ist es vielleicht dieses Jahr an der Zeit, die Familie on einer neuen Tradition zu überzeugen! Und… Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑