Lächelst du? Heute ist „Laß uns lachen Tag“!

Wer mit der Diagnose Fructoseintoleranz konfrontiert wird, dem vergeht zwangläufig erstmal das Lächeln. Ist es doch ein herber Schlag für jeden. Trotzdem, es geht weiter. Jeder wird seinen Weg finden. Die positive Grundeinstellung ist dabei das A und O. Und heute, am 19. März,  ist der „Laß und lachen Tag“!

Deshalb gleich mal die Frage: lachst du oder lächelst du zumindest?Weiterlesen »

100% fructosefreies Steintutorial – entspannt und macht stolz!

Wer die Diagnose Fructoseintoleranz erhalten hat, hat erstmal genug mit sich selbst und der Ernährungsumstellung zu tun.

Ganz sicher kommt jeder irgendwann an den Punkt, an dem er einfach Abstand zu dem ganzen Thema Fructoseintoleranz braucht. Fructosearme Entspannung und zuckerfreie Erholung sind dann angesagt! Und genau dafür habe ich heute einen ultimativen Tipp für Euch. Keine Angst, nicht körperlich, ganz mental und ganz easy!Weiterlesen »