Fructosearmes Sommeressen! Spigola a la Matia!

In den bayerischen Pfingstferien hat uns die neu gewonnene Freiheit sofort in den Süden Italiens gezogen. Genauer gesagt nach Apulien. Dort durften wir am Gargano ein paar unbeschwerte Tage verbringen und endlich wieder die mediterrane Küche genießen. Mit nach Hause gekommen ist ein unglaublich leckeres Fischrezept, das natürlich fructosearm ist. Soweit nur eins: mega lecker!

Weiterlesen „Fructosearmes Sommeressen! Spigola a la Matia!“

Selleriesalat für Fructoseintolerante

Zugegeben, Sellerie stand nie wirklich auf meinem Speiseplan. Seit der Diagnose Fructoseintoleranz kommt die fructosearme Knolle allerdings sehr oft auf den Tisch. Gerne strecke ich Saucen damit, erweitere sämtliche Gemüsetöpfe oder koche Brühe bzw. Gemüsesuppen davon. Kürzlich bin ich bei einem Selleriesalatrezept neugierig geworden und habe es natürlich gleich mal für Euch ausprobiert.

Weiterlesen „Selleriesalat für Fructoseintolerante“

Fluffy Cubes – simple fructosefreie Suppeneinlage

Kennt ihr Eistich oder auch Eierstich? Das sind diese kleinen viereckigen Würfel, die in der ein oder anderen Hochzeitssuppe mitschwimmen. Ich fand die immer sehr lecker, wusste aber nie wirklich was das ist, geschweige denn, wie man diese Würfel herstellt. Im Zuge meiner Diagnose Fructoseintoleranz bin ich aber immer auf der Suche nach neuen Ideen. Und da man ja gerade viel Zeit hat und viel daheim kocht, habe ich mich an diese kleinen Würfel gewagt. Ziemlich einfach, ziemlich lecker und sehr fructosearm, nur heißen die so komisch.

Weiterlesen „Fluffy Cubes – simple fructosefreie Suppeneinlage“

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: