Mission Kaiserschmarrn: Fructosefrei!

In den Skiregionen herrscht noch Hochbetrieb! Der späte Winter zieht noch einmal viele Skifahrer auf die Piste! Nur ist es so, dass man mitte April dann ab Mittag doch mehr auf der Hütte als auf der Piste ist. Der Schnee wird zwangsläufig sulzig und in der Sonne sitzend ist es dann doch viel gemütlicher! Und was gibt es besseres als einen Kaiserschmarrn oben auf dem Berg in der Sonne?

Weiterlesen »

Karenzzeit Fructoseintoleranz

Ruhe für den Darm bei Fructoseintoleranz

Fructose-Malabsorption

Ruhe für den Darm

Von Andrea Pütz / »Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag!«, lautet der Appell der Deutschen Gesellschaft für Ernährung für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Manche Menschen ­reagieren allerdings auf Obst mit Krämpfen und Durchfällen. Doch wenn sie die problematischen Lebensmittel einfach weglassen, wie sichern sie dann ihren Bedarf an Vitaminen und ­Mikronährstoffen?

Weiterlesen »

Was darf ich essesn Fructoseintoleranz Tomate

Mission Tomatensauce: Fructosetest

Tomaten habe ich vor der Diagnose Fructoseintoleranz zu jeder Zeit gegessen. Morgens zum Frühstück, mittags im Salat und  abends in der Sauce.

Leider war es nach der Diagnose Fructoseintoleranz auch eines der ersten Dinge, die ich streichen musste. Da die fructosearme Karenzzeit bei mir keine Wirkung gezeigt hat, habe ich mich komplett fructosefrei ernährt. Die Umstellung ist mir nicht leicht gefallen!

Aufgrund des schlechten Fructose- Glucose-Verhältnisses habe ich auch in der Testphase lange einen Bogen um die Tomaten gemacht! Und um die Tomatensauce erst recht. Aber jetzt habe ich eine Lösung gefunden!
Weiterlesen »

Was darf ich essen Fructoseintoleranz Ostern Lammbraten

Lammbraten – ein fructosefreies Festmahl!

Im Urlaub in Italien haben wir einen excellenten Metzger gefunden. Immer wenn wir dort sind, grillen wir was das Zeug hält. Büffel und Wildschwein gehören dort definitiv zu unseren Leibspeisen. Da der Metzger so unglaublich gutes Fleisch hat, haben wir uns eines Tages auch mal an zwei kleine Lammkoteletts zum Testen gewagt. Da sie einmalig mariniert waren, haben sie uns so gut geschmeckt, dass wir am nächsten Abend nur Lamm grillten.Weiterlesen »