Karenzzeit Fructoseintoleranz

Fructosefreie Bonbons – Anzeige

Fructosefreie Bonbons gibt es nicht.

Doch, die gibt es.

Ich will in meinem blog keine Werbung machen, aber wenn man sich mit Fructoseintoleranz beschäftigt, kommt man automatisch auch in Berührung mit fructosefreien Produkten. Viele Lebensmittel sind von Natur aus fructosefrei, aber manche müssen eben extra produziert werden. Insbesondere bei Süßigkeiten wird es schwierig, einfach das zu nehmen, was sich so in den Süßigkeiten Regalen tummelt.

Und ich habe festgestellt, es gibt kaum fructosefreie Produkte. Deshalb habe ich mich entschieden, diese Produkte nun doch in meinem blog zu nennen. Manchmal muss es einfach was Süßes sein!

Und auf das Zuckerl zwischendurch hat sich eine österreichische Firma spezialisiert! Schaut mal rein bei http://www.frunix.com, die sehen echt lecker aus!

Natürlich nascht ihr das nicht in der Karenzzeit! Aber zu wissen, dass es da etwas gibt, ist gut zu wissen. Manchmal reicht auch einfach der Gedanke daran, das man könnte, wenn man wollte… 😉

Die werde ich definitiv bald testen!

Eure Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s