Klitzekleines Regälchen für Fructoseintolerante entdeckt! [Anzeige, unbezahlt]

Ich habe ein klitzekleines fructosefreies Regälchen für Euch gefunden! Gerne verrate ich Euch heute wo!


Ich war mal wieder Zutatenchecken und auf Regalsuche! Bisher wurde ich, wie ihr wisst, nur in einem Laden fündig. (Wo gibt es fructosefreie Produkte? [Anzeige unbezahlt])

Heute habe ich zu meiner Überraschung im Kaufland ein klitzekleines Regälchen entdeckt. Nicht viel, aber immerhin! Dafür war es auch gleich ein Doppeltreffer! Die Schokolade, die Kaufland verkauft, ist nicht nur Fructosefrei, sondern auch laktosefrei!

was darf ich essen fructoseintoleranz süßigkeiten schoko2081275536..jpg
Anzeige unbezahlt

Das finde ich ganz schön cool! Ich habe mir gleich mal die laktosefreien und fructosefreien Schokosmiles mit Traubenzucker gegönnt! So groß die Freude auch war, sie haben mir leider überhaupt nicht geschmeckt! Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Und da ich an sich eher auf Bitterschokolade als auf Vollmilchschokolade stehe, bin ich kein Indikator. Deshalb will ich euch dieses Produkt auf keinen Fall vorenthalten.

Beim nächsten mal werde ich mir jedenfalls eine Tafel Zartbitter mitnehmen, die ist dann sicher eher nach meinem Geschmack.

Oder ratet ihr mir davon ab? Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr frankonia schon probiert? Schmeckt die fructosefreie und laktosefreie Schokolade? Könnt ihr sie oder eine andere weiterempfehlen?

Ich bin gespannt!

Viele Grüße und lasst es Euch fructosearm gut gehen,

Eure

sabine fructoseintoleranz kl


Aufgrund der neuen DSGV möchte ich dich auf meine Datenschutzerklärung hinweisen. Um meine Webseite überhaupt gestalten zu können werden Cookies verwendet. Hierauf habe ich leider keinen Einfluss. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Du bist auch Fructoseintolerant?
Du fragst dich „Was darf ich essen?“

Auf meiner Seite karenzzeit.blog findest du viele fructosefreie Vorschläge für fructosefreies Frühstück, fructosefreie Rezeptvorschläge für Mittag– und Abendessen! Bei den meisten Rezepten habe ich noch Infos zu Lactosegehalt und Glutengehalt gegeben und wenn möglich vegane Varianten genannt („vegan“ habe ich auch extra als Kategorie mitaufgenommen!)! Und natürlich muss man mit Fructoseintoleranz nicht ganz auf Süsses verzichten!

Sollte es demnächst in den Urlaub gehen, findest du bei mir auch Reiseberichte über die Fructoseintoleranz! Auch Getränke gibt es als eigene Kategorie. Da ich ein kreativere Mensch bin, gebe ich auch ab und an ein wenig KrimsKrams zum Besten 🙂 Da man alles nicht so ernst nehmen darf schon gleich gar nicht sich selbst und die Fructoseintoleranz, gibt’s ab und an auch einen Spruch dazu!

Kürzlich habe ich die Kategorie fructosefreie Produkte dazu genommen. Hier veröffentliche ich regelmäßig, was ich in den Supermarktregalen gefunden habe. Im Grunde handelt sich hierbei um Werbung und die Beiträge sind als Anzeige gekennzeichnet. Obwohl ich damit kein Geld verdiene, möchte ich euch fructosefreie Prdoukte vorstellen, da ich das fructosefreie Regal bisher nicht entdecken konnte!

Natürlich kläre ich auch auf, wie die Karenzzeit oder Karenzphase nach der Diagnose Fructoseintoleranz ablaufen kann. Auch eine Beschreibung, wie die Testphase im Anschluss an die Auslasspphase ablaufen kann, habe ich gemacht. Selbstversäntlich gibt es auch eine Liste zu Fructose- und Glucosegehalt von diversen Lebensmitteln.

Stöbert einfach mal durch die Kategorien. Wenn ihr am Rechner sitzt ganz rechts oder am Handy ganz unten!

Viel Spaß beim nachkochen und nachmachen. Paß auf dich auf und laß es dir fructosearm gut gehen! Ich freue mich über jedes like, über jeden Follower und ganz besonders über einen netten Kommentar von dir! 🙂

Eure Sabine

⭐ ⭐ ⭐


 

3 Gedanken zu “Klitzekleines Regälchen für Fructoseintolerante entdeckt! [Anzeige, unbezahlt]

  1. Von der Vollmichschokolade rate ich dir ab, die Zartbitter ist in Ordnung, aber auch nicht ganz so mein Fall. Die Zartbitterschokolade von dm ist eindeutig die beste, die ich bisher probiert habe 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s