„Kokosmilch bei Fructoseintoleranz?“

Nach Ayran („Darf ich Ayran mit Fructoseintoleranz?“) hat mich jetzt mehrfach die Frage nach Kokosmilch erreicht. Die Nachfrage freut mich und natürlich gibt es prompt auch eine Antwort!


Kokosmilch ist so lecker! Ich könnte sie täglich ins Essen geben. Garnelensuppe mit Kokosmilch oder ein schönes fructosearmes Curry – einfach nur lecker!

Und ja, ihr hört es schon richtig raus, Kokosmilch ist absolut verträglich wenn man an Fructoseintoleranz leidet!

brown coconut on sand


Ganz  meiner Meinung ist auch Alexandra von Lecker-ohne.de:

Kokosraspeln und Kokosmilch enthalten keinen Fruchtzucker. Der Kohlenhydratanteil ist sehr gering und besteht bei Kokosraspeln aus etwa 6g Saccharose (Haushaltszucker)/100g (BLS). Saccharose besteht aus einem Teil Glucose und einem Teil Fructose, also ist der Anteil sehr gering. Damit gehört Kokos bei FI zu den verträglichen Lebensmitteln

Quelle: https://www.lecker-ohne.de/forum/kokos


 

Kokosmilch verhält sich wie andere Nüsse auch

Das mit der Saccharose und der Aufspaltung in Glucose und Fructose macht übrigens auch einige Nüsse bei Fructoseintoleranz unverträglich. Nicht jeder hat damit zu kämpfen, aber solltest du schon einmal darüber nachgedacht haben, warum du nach dem Verzehr von vermeintlich verträglichen Nüssen doch den ungeliebten Blähbauch hast, dann könnte es daran liegen. Mehr Infos dazu findest du hier:

Das musst du wissen über Nüsse und Fructoseintoleranz!

Nüsse Fructoseintoleranz.png


Ähnlich machts die Kokosnuss!

Genauso verträglich wie die Kokosnussmilch ist übrigens auch die Kokosnuss selbst! Habe ich auch schon für Euch getestet! Den kompletten Bericht könnt ihr hier nachlesen:

Das musst du über Kokosnuss und Fructoseintoleranz wissen!

was darf ich essen Fructoseintoleranz Kokosnuss


Damit sind übrigens Cocktails auf Kokosmilchbasis wesentlich verträglicher als Saftcocktails wenn man an Fructoseintoleranz leidet. Das nur als kleiner Tip am Rande 😉

Lasst es Euch fructosearm gut gehen,

Eure

sabine fructoseintoleranz kl

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: