Es gibt Dinkel Kekse für Fruktoseintolerante zu kaufen!!! [Anzeige, unbezahlt]

Seitdem ich die Diagnsoe Fruktoseintoleranz erhalten haben, ist es fast ein Sport geworden, die Zutatenliste von allem möglichen zu checken. Als ich heute bei der lidl Kasse Schlange stand, fielen mir die Kinderkekse ins Auge. Und siehe da!
(Da es sich hier um ein Produkt handelt, muss ich diesen Blog als Anzeige kennzeichnen, obwohl ich kein Geld daran verdiene.)

Weiterlesen „Es gibt Dinkel Kekse für Fruktoseintolerante zu kaufen!!! [Anzeige, unbezahlt]“

Waffeln zuckerfrei? Oder „Du hast doch einen an der Waffel“!

Fruktosintolerante haben keinen an der Waffel! Ganz im Gegenteil, lässt man den Zucker weg, ist die Waffel ideal für Fruktoseintolerante und alle, die auf Zucker verzichten wollen. In und nach der Karenzzeit nach der Diagnose Fruktoseintoleranz! Und hier kommt das Rezept! Weiterlesen „Waffeln zuckerfrei? Oder „Du hast doch einen an der Waffel“!“

Kartoffelbrei als fructosefreie Beilage?

Kartoffeln sind in der fructosearmen Karenzzeit erlaubt! Sie passen zum Fleisch, zum Fisch und zum Spiegelei! Warum also keinen Kartoffelbrei? Den liebt die ganze Familie und er macht ordenltich satt! Allerdings ist das gekaufte Kartoffelpüree tabu! In der Karenzzeit nach der Diagnose Fructoseintoleranz sollen keine Fertigprodukte verzehrt werden! Zu groß ist die Gefahr von versteckten Zutaten, deren Auswirkungen man am Ende nicht zuordnen kann. Weiterlesen „Kartoffelbrei als fructosefreie Beilage?“

Mission Olive: Fructosetest

“Wenn Olivenöl aus Oliven gemacht wird, woraus wird dann Babyöl gemacht?“ Das wollen wir nicht wissen!

Viel schöner ist zu wissen, dass Oliven einen vernachlässigbaren Fructosegehalt haben und daher verträglich sein sollten!

Ich habe sie mir zum Abendbrot auf mein Frichkäsebrot gelegt und hatte keinerlei Probleme damit!

Sollten bei Euch Probleme auftreten, achtet mal darauf, ob es vielleicht eine Histaminintoleranz sein könnte. Der Anteil an Salicylsäure ist ebenfalls sehr hoch und kann zu einer Unverträglichkeit führen.

Viele Grüße,

Eure Sabine

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: