vegane karenzzeit fructoseintoleranz

What i eat in a week! Fructosearmer & veganer Wochenplan!

Als ich vor über einem Jahr die Diagnose Fructoseintoleranz erhalten habe, habe ich mir die Finger im Internet wund gesucht nach einem Wochenplan für die Karenzzeit. Einfach jemand, der mir sagt, wie ich beschwerdefrei durch die Karenzzeit komme. Ein kurzer Überblick über das, was mich erwartet! Seitdem habe ich die Vorstellung eines Wochenplans für die Karenzzeit nach der Diagnose Fructoseintoleranz im Kopf. Diesen Plan habe ich Euch kürzlich vorgestellt (What i eat in a week! Fructosearmer & zuckerfreier Wochenplan!). Gleichzeitig habe ich den Veganern unter Euch auch einen veganen fructosearmen Wochenplan in Aussicht gestellt. Und heute ist es soweit!

Weiterlesen »

Lächelst du? Heute ist „Laß uns lachen Tag“!

Wer mit der Diagnose Fructoseintoleranz konfrontiert wird, dem vergeht zwangläufig erstmal das Lächeln. Ist es doch ein herber Schlag für jeden. Trotzdem, es geht weiter. Jeder wird seinen Weg finden. Die positive Grundeinstellung ist dabei das A und O. Und heute, am 19. März,  ist der „Laß und lachen Tag“!

Deshalb gleich mal die Frage: lachst du oder lächelst du zumindest?Weiterlesen »

Tuzlu pasta oder fructosefreies Sesamsalzgebäck! (zuckerfrei & lactosefrei)

Letzten Sonntag waren wir bei Freunden zum Weißwurstfrühstück eingeladen (Mission Weißwurst: Fructosetest). Auf der Suche nach einem Bäcker mit ausreichend vielen Brezn für die ganze Meute, sind wir in einer Bäckerei gelandet, die türkisches Gebäck in der Auslage hatte. Das hat mich gleich so angelacht, dass ich eine Packung davon mitgenommen habe. Und siehe da, ein neuer fructosearmer (da zuckerfrei 🙂 ) und sogar lactosefreier Gaumenschmaus!Weiterlesen »

100% fructosefreies Steintutorial – entspannt und macht stolz!

Wer die Diagnose Fructoseintoleranz erhalten hat, hat erstmal genug mit sich selbst und der Ernährungsumstellung zu tun.

Ganz sicher kommt jeder irgendwann an den Punkt, an dem er einfach Abstand zu dem ganzen Thema Fructoseintoleranz braucht. Fructosearme Entspannung und zuckerfreie Erholung sind dann angesagt! Und genau dafür habe ich heute einen ultimativen Tipp für Euch. Keine Angst, nicht körperlich, ganz mental und ganz easy!Weiterlesen »