Happy New Year und warum ich auch dieses Jahr keine Ernährungsberaterin werde

Herzlich Willkommen im neuen Jahr!

Heute ist der erste Januar, Zeit für neue Vorsätze! Irgendetwas braucht man ja, was man in ein paar Tagen wieder von ganzem Herzen verwerfen kann 😉

Ich nehme mir vor, keine Ernährungsberaterin zu werden! Das klingt jetzt komisch, ist aber so! Dumm nur, ich werde den Vorsatz nicht verwerfen. Das Problem an der Geschichte, ich würde es so gerne!

Weiterlesen „Happy New Year und warum ich auch dieses Jahr keine Ernährungsberaterin werde“

Fisch im Salzmantel fürs fructosearme Weihnachten!

Weihnachten wird dieses Jahr bei den meisten im Ausnahmezustand statt finden! Zeit, für neue Traditionen, Zeit für einmal durchwürfeln und neu starten!

Falls das bisherige Festmahl nicht fructosearm war und du dich seit Jahren um das Festmahl drückst, ist es vielleicht dieses Jahr an der Zeit, die Familie on einer neuen Tradition zu überzeugen! Und solltest du gerade mit der Diagnose Fructoseintoleranz nach Hause gekommen sein, ist das das Rezept, dass dein Festmahl rettet!

Weiterlesen „Fisch im Salzmantel fürs fructosearme Weihnachten!“

Heute mal vegan: Next Level Hack! [Anzeige, unbezahlt]

Wie Ihr wisst, habe ich wirklich Sorge um die fructoseintoleranten Veganer! Ich selbst lebe nicht vegan, versuche aber den ein oder anderen veganen Tag oder auch vegane Phasen einzulegen. Für mehr fehlt mir einfach die Kraft und die Toleranz meiner toleranten Mitesser 🙂

Bei meiner fructosefreien Produktsuche halte ich daher auch immer Ausschau nach veganen Produkten. Und wieder einmal wurde ich fündig!

Weiterlesen „Heute mal vegan: Next Level Hack! [Anzeige, unbezahlt]“

Fructosearmer Frühstücksbrei gesichtet! [Anzeige, unbezahlt ]

Langsam habe ich mich an die Maske beim Einkaufen gewöhnt und ich sehe auch wieder Dinge, die nicht auf meinem Einkaufszettel stehen. Anfangs war das alles wirklich schwierig für mich. Selbst Dinge, die auf meiner Einkaufsliste standen, kamen nie Zuhause an. Ich hatte regelrechte Scheuklappen von der Augen. Aber inzwischen komme ich sogar maskiert wieder Zuhause an und habe wie früher mehr gekauft als ursprünglich geplant war. Alles wird gut 🙂 – oder eben normal.

So habe ich mir auch mal wieder die Ruhe und Zeit genommen, das Müsliregal zu durchforsten. Und siehe da!

Weiterlesen „Fructosearmer Frühstücksbrei gesichtet! [Anzeige, unbezahlt ]“

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: