Mit diesem Trick, machst du Gemüsesuppen bei FI verträglicher!

Wie ihr wisst, liebe ich Suppen. Wenn man weiß, welches Gemüse fructosearm ist, ist eine Gemüsesuppe auch mit Fructoseintoleranz kein Problem! Heute habe ich noch einen Tipp für Euch, der Gemüsesuppen noch verträglicher macht!


Fructosearme Suppen

Meine fructosearmen Suppenrezepte findet ihr in der Kategorie „Suppen“ oder einfach wenn ihr hier klickt. Für normal sollten diese Suppen für Fructoseintolerante sehr verträglich sein, da ich darauf geachtet habe, dass nur Gemüse mit sehr geringem Fruchtzuckergehalt verwendet werden. (Dieses Gemüse ist fructosearm!)

Fructosearme Suppeneinlage

Wenn ihr aber auf Nummer sicher gehen wollt oder die Suppe um ein wenig Knusper anreichern wollt, dann sind Croutons Eure Lösung!

Warum man mit Croutons auf Nummer sicher geht? Weil das Brot den Glucosegehalt der Mahlzeit erhöht und damit der Fruchtzucker aus dem Gemüse besser verarbeitet werden kann. Man mogelt sich das Fructose-Glucose-Verhältnis quasi schöner. Das ist auch schon der Trick dabei!

Natürlich kauft ihr hier keine fertige Croutons Mischung, da sich in den Gewürzen oft Geschmacksverstärker oder Knoblauch verbergen. Beides meidet man mit Fructoseintoleranz lieber, da es ansonsten zu bösen Überraschungen kommen könnte.

Ihr macht sie einfach selbst! Das geht schnell, ist günstiger und ihr wisst was drin und dran ist. Damit rettet ihr auch gleich trockenes Brot vor dem Mülleimer. Immerhin habt ihr extra Brot gekauft, dass mit Eurer Fructoseintoleranz verträglich ist. Wäre doch schade, wenn es nicht ein zweites Leben als fructosearmer Croutons leben könnte – wenn auch nur kurz 😉


Rezept
Croutons
fructosearm



Zutaten:

Brot (frisch oder alt)
Olivenöl

Und so geht’s:

1. Brot in kleine Stücke schneiden.
2. Olivenöl in einer Pfanne langsam erhitzen und dann das Brot darin anbraten. Es darf ruhig so viel Öl sein, das ssich das Brot ein wenig vollsaugen kann.
3. Über die Suppe streuen, fertig.


Das wars auch schon für heute. Vorsicht, auch die toleranten Mitesser lieben Croutons! Deshalb lieber gleich mehr machen, die gehen weg wir warme Semmeln 😉

Lasst es euch wie immer fructosearm gut gehen,
Eure Sabine

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s