Sunshine Blogger Award für Fructoseintoleranz!

Ich wurde nominiert für den Sunshine Blogger Award! Natürlich fühle ich mich geehrt und mache gerne mit! Der Sunshine Blogger Award ist mein erster Award und ich freue mich sehr darüber! Stephanie von https://meinglutenfreierbackofen.blog hat mich dafür nominiert.


Der Sunshine Blogger Award

fructoseintoleranz sonne

Nach ihrer Nominierung hat Stephanie versucht herauszufinden, wo dieser Sunshine Award seinen Ursprung hat, aber wie auch ich, ist sie nicht fündig geworden und beschreibt ihn daher mit ihren Worten:

Frei übersetzt wird der Sunshine Blogger Award an diejenigen Blogs vergeben, die durch ihre kreative, positive und inspirierende Art einen digitalen Sonnenschein in die Blogger-Gemeinschaft strahlen lassen.
Quelle: https://meinglutenfreierbackofen.blog/2019/02/07/sunshine-blogger-award/

Das finde ich ein sehr nettes Kompliment an meinen Blog und mich. Vielen lieben Dank, Stephanie, dass du meine Blogarbeit damit honorierst! Wer mich noch nicht kennt, auf meinem Blog geht es um die Karenzzeit nach der Diagnose Fructoseintoleranz. Jeder der fructosefrei (oder zuckerfrei) leben möchte oder muss, der ist bei mir gut aufgehoben! Schaut Euch einfach mal auf http://www.krenzzeit.blog um, ich freu mich auf Euch und Euren Besuch!


Sunshine Blogger Award Regeln

Die Nominierung beinhaltet selbstverständlich auch Regeln, die ich Stephanies Seite entnommen habe:

1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat in einem Beitrag, und verlinke auf dessen Blog.
2. Füge das Logo und die Regeln des Sunshine Blogger Award ein.
3. Beantworte die 11 an dich gestellten Fragen.
4. Nominiere weitere 11 Blogger, denen du ebenfalls 11 Fragen stellst.


Danke, Stephanie!

Regel Nummer eins habe ich gerne erfüllt, bei Regel zwei tue ich mir schwer, da ich den Ursprung des Awards nicht kenne und keine Urheberrechte verletzten möchte. Deshalb habe ich die Sonne gewählt, die ich auf pixabay entdeckt habe. (Quelle: https://pixabay.com/de/sonne-gl%C3%BCcklich-sonnenschein-golden-47083/)

Sie bringt mich zum strahlen und hoffentlich auch meine Leser!

fructoseintoleranz sonne


Sunshine Blogger Award – Fragen an mich!

Als nächstes komme ich zur Bewantwortung der Fragen, die mir Stephanie gestellt hat. Ich werde sie durchwegs mit Bildern beanworten, da sie bekanntlich mehr aussagen als tausend Worte!


1. Sonne oder Schnee – hast du es lieber warm oder kalt?

sunshine blog award
Sonne im Schnee

2. Buch oder Fernsehen – womit entspannst du dich?

fernsehen Fructoseintoleranz


3. Nudeln oder Reis – ohne welches könntest du glücklich sein?

fructoseintoleranz award nudeln
Reis

4. Eule oder Lerche – bist du ein Frühaufsteher?

fructoseintoleranz award
Lerche

5. Was wolltest du schon immer mal tun,
hast dich bislang aber nicht getraut?

hai fructoseintoleranz.jpg
ich habe mich getraut

6. Wie inspirierst du dich für deinen nächsten Beitrag?

fructoseintoleranz award fragen
einfach Leben

7. Physik oder Kunst – welches Unterrichtsfach hat dir besser gefallen?

fructoseintoleranz award kunst
Kunst

8. Krimskrams oder Minimalismus – bist du ein Sammler?

fructoseintoleranz award minimalismus
Minimalismus

9. Was ist dein absoluter Lieblingshit?

ruhe fructoseintoleranz.jpg
Ruhe.

10. Wer empfindet elf Fragen als zu viel?

sabine fructoseintoleranz kl


11. Und zu guter Letzt, meine „ewige“ Frage:
Welche Figur aus Kinderzeiten (Buch, Film, Serie, Spiel) hättest du im echten Leben gerne als Begleiter bei dir?

fructoseintoleranz kuchen schlumpf


Sunshine Blogger Award – meine Nominierungen!

Meine Nominierungen gehen an

3. Eat Tolerant von https://eattolerant.de/
4. Ahalni Sweet Home von https://ahalnisweethome.com/en/
6. My Baking Family von https://mybakingfamily.com/
7. Kunterbunt von https://kunterbunt79.com/
8. Gefährlich Ehrlich? von https://gefaehrlich-ehrlich.at/
9. Work-Life-Balance von https://liwoba.blog/
10. eatmovebreath von https://eatmovebreathe.at/
11. fräulein caro von https://fraeuleincaro.blog/
Ich hoffe, ihr nehmt den Sunshine Blogger Award an und beantwortet meine folgenden Fragen.

Sunshine Blogger Award – Fragen an meine Nominierungen!

Ich würde mich freuen, wenn diese Fragen auch mit Bildern beantwortet werden würden, tausend Worte tuns natürlich auch 😉

  1. Was bringt dich zum Lachen?
  2. Was macht ein toller Tag für Dich aus?
  3. Wieviele Blogger Awards haben dich schon zum Strahlen gebracht?
  4. Wie bereiten dir deine Leser eine Freude?
  5. Was machst du, um dich zu entspannen?
  6. Wem würdest du jetzt und gleich eine Portion Sonne schicken?
  7. Mit wem würdest du auf eine einsame Insel gehen?
  8. Was hältst du von dem Trend zuckerfrei zu leben?
  9. Hast du Unverträglichkeiten oder Allergien?
  10. Halb leer oder halb voll?
  11. Magst du Blog Awards?

Vielen Dank für die Nominierung, Stephanie, und vielen Dank an alle meine Nominierungen fürs mitmachen.

Ich schicke Euch viele Sonnenstrahlen,
Bis bald! Eure

sabine fructoseintoleranz kl

fructoseintoleranz sonne


 

Du bist auch Fructoseintolerant?
Du fragst dich „Was darf ich essen?“

Auf meiner Seite karenzzeit.blog findest du viele fructosefreie Vorschläge für fructosefreies Frühstück, fructosefreie Rezeptvorschläge für Mittag– und Abendessen! Bei den meisten Rezepten habe ich noch Infos zu Lactosegehalt und Glutengehalt gegeben und wenn möglich vegane Varianten genannt („vegan“ habe ich auch extra als Kategorie mitaufgenommen!)! Und natürlich muss man mit Fructoseintoleranz nicht ganz auf Süsses verzichten!

Sollte es demnächst in den Urlaub gehen, findest du bei mir auch Reiseberichte über die Fructoseintoleranz! Auch Getränke gibt es als eigene Kategorie. Da ich ein kreativere Mensch bin, gebe ich auch ab und an ein wenig KrimsKrams zum Besten 🙂 Da man alles nicht so ernst nehmen darf schon gleich gar nicht sich selbst und die Fructoseintoleranz, gibt’s ab und an auch einen Spruch dazu!

Kürzlich habe ich die Kategorie fructosefreie Produkte dazu genommen. Hier veröffentliche ich regelmäßig, was ich in den Supermarktregalen gefunden habe. Im Grunde handelt sich hierbei um Werbung und die Beiträge sind als Anzeige gekennzeichnet. Obwohl ich damit kein Geld verdiene, möchte ich euch fructosefreie Prdoukte vorstellen, da ich das fructosefreie Regal bisher nicht entdecken konnte!

Natürlich kläre ich auch auf, wie die Karenzzeit oder Karenzphase nach der Diagnose Fructoseintoleranz ablaufen kann. Auch eine Beschreibung, wie die Testphase im Anschluss an die Auslasspphase ablaufen kann, habe ich gemacht. Selbstversäntlich gibt es auch eine Liste zu Fructose- und Glucosegehalt von diversen Lebensmitteln.

Stöbert einfach mal durch die Kategorien. Wenn ihr am Rechner sitzt ganz rechts oder am Handy ganz unten!

Viel Spaß beim nachkochen und nachmachen. Paß auf dich auf und laß es dir fructosearm gut gehen! Ich freue mich über jedes like, über jeden Follower und ganz besonders über einen netten Kommentar von dir! 🙂

Eure Sabine

❤ ❤ ❤


 

2 Kommentare zu „Sunshine Blogger Award für Fructoseintoleranz!

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: