Fructosefreier Nusskuchen

Fructosefreier Nusskuchen

Fructosefreier Nusskuchen

Zutaten:

250 g Butter
200g Traubenzucker
gemahlene Vanille
4 Eier
200g Buchweizenmehl
3 TL Backpulver
200g Haselnüsse
100ml Milch
gefettete Kuchenform

Und so geht’s:

1. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen.
2. Butter mit Zucker und Vanille schaumig schlagen. Nacheinander die Eier und dann die Milch zugeben
3. Mehl, Haselnüsse und Backpulver untermischen.
4. Teig in die gefettete Kuchenform geben und den Kuchen ca eine Stunde im Ofen backen.

Gutes gelingen!
Eure Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s