Eier Karenzzeit Fructoseintoleranz

Ostereier bei Fructoseintoleranz?

Ostern steht vor der Tür und damit geht auch die Fastenzeit zu Ende. Bisher konnte man sich in der Karenzzeit zumindest damit hinweg trösten, dass eh Fastenzeit ist und der ein oder andere vielleicht sowieso versucht, auf etwas zu verzichten. Die Fructoseintoleranten halt auf die Fructose. Mit dem Ende der Fastenzeit ist aber leider nicht bei jedem auch die Karenzzeit vorbei. Und selbst in der Testphase wird Ostern nicht unbedingt zum Gaumenschmaus! Es stellt sich in jedem Fall die Frage, was man zu den Feierlichkeiten alles essen darf und was nicht.

Ostern Fructosefrei karenzzeit

Klar ist, der Schokoosterhase ist es schon mal nicht! Zum Glück ist aber das klassisch gefärbte Osterei definitiv fructosefrei. Der Eierfärberei steht also nichts im Weg! Und auch mit dem verputzen der Ostereier ist man auf der fructosefreien Seite!

Zum Osterfest selbst empfehle ich euch einen fructosefreien Lammbraten! Das Rezept dazu werde ich in den nächsten Tagen online stellen. Und auch die ein oder andere fructosefreie Nascherei wird nicht auf sich warten lassen! Seid gespannt und macht Euch schon mal ans Osternester basteln! Alles zusammen findet ihr in der Kategorie Ostern, einfach mal reinschauen, ich freue mich auf euren Besuch!

Schöne fructosefreie Vorosterzeit!
Eure Sabine

Eier Karenzzeit Fructoseintoleranz


PS: Hier findest du viele fructosefreie Vorschläge für fructosefreies Frühstück, fructosefreie Rezeptvorschläge für Mittag– und Abendessen! Bei den meisten Rezepten habe ich noch Infos zu Lactosegehalt und Glutengehalt gegeben und wenn möglich vegane Varianten genannt („vegan“ habe ich auch extra als Kategorie mitaufgenommen!)! Und natürlich muss man mit Fructoseintoleranz nicht ganz auf Süsses verzichten!

Und sollte es demnächst in den Urlaub gehen, hier findest du Reiseberichte über die Fructoseintoleranz! Auch Getränke gibt es als eigene Kategorie. Da ich ein kreativere Mensch bin, gebe ich auch ab und an ein wenig KrimsKrams zum Besten 🙂 Da man alles nicht so ernst nehmen darf schon gleich gar nicht sich selbst und die Fructoseintoleranz, gibt’s ab und an auch einen Spruch dazu!

Stöbert einfach mal durch die Kategorien. Wenn ihr am Rechner sitzt ganz rechts oder am Handy ganz unten!

Viel Spaß beim nachkochen und nachmachen. Paß auf dich auf und laß es dir fructosearm gut gehen! Ich freue mich über jedes like über jeden Follower und ganz besonders über einen netten Kommentar von dir! 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s