Was darf ich essen Fructoseintoleranz Ofenkäse

Ofenkäse – fructosefrei

Seit der Diagnose Fructoseintoleranz esse ich sehr viel Käse. Käse in all seinen Varianten! Und eine der besten Varianten ist warm! Man kann mit Käse alles überbacken und noch besser, man kann ihn direkt in den Ofen schieben!

Es gibt speziellen Ofenkäse, den man samt Verpackung in den Ofen schieben kann. Das erlaubt ein schnelles, einfaches, fructosefreies Abendessen auch mit Fructoseintoleranz. Das schmeckt sogar den toleranten Mitessern und ist in der Karenzzeit eine  fructosefreie Mahlzeit, die einen ganz sicher satt macht!

Ein gutes Brot dazu und der Abend ist gerettet! Wer Kinder hat, versorgt sie mit Gemüsesticks und falls die Kinder bei Käse rot sehen, gibt es eben Wurst aufs Brot!

Dabei fällt mir gerade ein, ein Käsefondue zu Silvester…. noch lange hin, aber das wäre definitiv fructosefrei!

Alles Käse! Eure Sabine

Was darf ich essen Fructoseintoleranz Ofenkäse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s