Was darf ich essen Fructoseintoleranz Quarkschnee

Quarkschnee fluffig und fructosefrei!

Ich brauche mal wieder eine Abwechslung zum fructosefreien Frühstück! Etwas, das ich schon lange nicht mehr gegessen habe, aber unglaublich lecker ist!Ich liebe Quark und mit einer Portion Eiweiß ist er noch viel besser. Keine Ahnung, wie das dann heißt, ich nenne es Quarkschnee! Der ist Eiweißreich, kalorienarm, fructosefrei, glutenfrei und mit lactosefreiem Quark sogar lactosefrei! Fast schon Allround Frühstück für jedermann!

Zutaten:

Pro 200g Quark 2 Eiweiß

Und so geht’s:

Für meinen Quarkschnee habe ich zwei Eier zu Eischnee geschlagen und mit 200g Quark zusammen gemischt. Das ist dann mein super eiweißreiches, fluffiges und fructosefreies Frühstück für morgen! Das ist im übrigen ein Rezept, dass ich von einer Freundin habe, die es wiederum von den Weight Watchern hat. Nicht nur kalorienarm, sondern auch fructosefrei! Und falls ihr in der früh keine Lust auf Eischnee schlagen habt, der Quarkschnee lässt sich auch am Vortag schon problemlos vorbereiten!

Was darf ich essen Fructoseintoleranz fructosefreier Quarkschnee

Auf einen guten Start in den Morgen,

Eure Sabine

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s