was darf ich essen Fructoseintoleranz suppen

Ein Süppchen für Fruktoseintolerante!

Heute ist der Tag der Suppe!

was darf ich essen Fructoseintoleranz suppen

Der Tag der Suppe findet jährlich am 19.November statt.

Der Aktionstag wurde wahrscheinlich vom Memminger Lebensmittelhersteller GERFRO ins Leben gerufen, um Geld für die ortsansässige Tafel zu sammeln. Der Tag der Suppe ist ein guter Tag, um sich eine leckere Suppe zu gönne und im Geiste von GERFRO die örtliche Tafel mit einer Spende zu unterstützen.

Quelle:https://welcher-tag-ist-heute.org/aktionstage/tag-der-suppe

Wer mag unterstützt die örtliche Tafel oder tut sich zumindest selbst etwas gutes und verwöhnt sich mit einer ordentlichen Portion Vitaminen. Leider ist eine Suppe mit Fruktosintoleranz auch nicht mehr das, was es einmal war! Plötzlich muss man auf sämtliche Zutaten achten. Schon ein wenig Knoblauch, die Tomate oder die vielen Geschmacksverstärker in Fertigsuppen machen einem das Leben schwer!


Brühe2 Karenzzeit Fructoseintoleranz

Deshalb kocht euch doch zur Feier des Tages eine meiner fructosearmen Suppen! Eine ist mit Pfefferminz, die andere mit Kurkuma. Beides wird euren geschundenen Mägen gut tun und Eurem Darm eine Pause gönnen! keine Angst, beide Rezepte erfordern lediglich einen kurzen Einkauf und wenig Kochkünste!

 


Pfefferminzsuppe
Rezept

Pfefferminz ERbsen Brokkoli Sellerie Suppe Rezept Fruktoseintoleranz 1


Brokkoli Kurkuma Kokos Suppe
Rezept

20181016_160815_0001118010871.png


Bald wird es noch mehr fruktosefreie Suppen geben! Einfach mal wieder vorbei schauen und in den Kategorien stöbern! Hier findest du die Suppen!

Lass es dir wie immer fructosefrei gut gehen!
Eure Sabine


Auch Fructoseintolerant?

Du fragst dich „Was darf ich essen?“

Hier findest du viele fructosefreie Vorschläge für fructosefreies Frühstück, fructosefreie Rezeptvorschläge für Mittag– und Abendessen! Bei den meisten Rezepten habe ich noch Infos zu Lactosegehalt und Glutengehalt gegeben und wenn möglich vegane Varianten genannt („vegan“ habe ich auch extra als Kategorie mitaufgenommen!)! Und natürlich muss man mit Fructoseintoleranz nicht ganz auf Süsses verzichten!

Und sollte es demnächst in den Urlaub gehen, hier findest du Reiseberichte über die Fructoseintoleranz! Auch Getränke gibt es als eigene Kategorie. Da ich ein kreativere Mensch bin, gebe ich auch ab und an ein wenig KrimsKrams zum Besten 🙂 Da man alles nicht so ernst nehmen darf schon gleich gar nicht sich selbst und die Fructoseintoleranz, gibt’s ab und an auch einen Spruch dazu!

Stöbert einfach mal durch die Kategorien. Wenn ihr am Rechner sitzt ganz rechts oder am Handy ganz unten!

Viel Spaß beim nachkochen und nachmachen. Paß auf dich auf und laß es dir fructosearm gut gehen! Ich freue mich über jedes like über jeden Follower und ganz besonders über einen netten Kommentar von dir! 🙂

⭐ ⭐ ⭐


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s