Spiegelei Karenzzeit Fructoseintoleranz

Spiegelei in der Karenzphase bei Fructoseintoleranz

Zum Frühstück ein Spiegelei ist immer wieder lecker. Auch in der Karenzzeit nach der Diagnose Fructoseintoleranz braucht sich davon niemand abhalten lassen. Das Ei ist fructosefrei! Zudem auch noch vegetarisch, lactosefrei und glutenfrei. Es hatte lange Zeit den Ruf, dass das Cholesterin zu hoch wäre, aber dies scheint angeblich ja doch nicht wahr zu sein. Und selbst wenn, Ihr sollt es ja nicht jeden Tag essen!

An sich gibt es dazu dann auch gar nicht viel mehr zu sagen. Haut ein Ei in die Pfanne und lasst es euch schmecken! Dazu einen angebratenen Speck und ein gutes Brot, fertig ist der Frühstück Klassiker.

Nur auf die abgebildeten Tomaten müsst ihr verzichten, die sind leider nicht Karenzzeit-tauglich. Aber Gurke schmeckt lecker – zumindest in der fructosearmen Karenzzeit sind sie erlaubt. Oder schon mal Avocado dazu probiert? Auch sehr zu empfehlen.

Einen wunderschönen guten Morgen und einen schönen Start ins Wochenende!
Eure Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s