Hier die vegane Frischecreme für Fructoseintolerante! [Anzeige unbezahlt]

Immer wieder werde ich gefragt, welche denn nun diese tolle vegane Frischecreme ist, die ich für mich entdeckt habe. Heute lüfte ich das Geheimnis!


Wie ihr wisst, stecke ich gerade in meiner milchfreien Challenge (45 Tage ohne Milchprodukte! Erste Woche ist geschafft!) und bin daher auf der Suche nach milchfreien Alternativen. Gerade bei Aufstrichen, finde ich, wird das richtig schwierig.


Das ist meine vegane Frischecreme…

Butter ist an sich jetzt nicht so mein Ding, da ist dann auch pflanzliche Butter nur ein schwacher Trost. Leberwurst mag ich, aber komplett auf Wurst umschwenken ist jetzt auch keine von mir erwünschte Lösung. Also habe ich mich auf die Suche nach veganen Aufstrichen gemacht. Leider ist das gar nicht so einfach, weil fast jeder fertige Aufstrich gewürzt ist. Knoblauch, Geschmacksverstärker oder sonstige unnötige Dinge, die einen als Fructoseintoleranten nur ins Schwitzen bringen.

Anzeige

Neben meinem Avocado Hummus (Ui, das schmeckt ja! Hummus ganz fructosefrei und vegan) ist daher die vegane Frischecreme von Green Heart stapelweise in meinen Kühlschrank eingezogen. Sie kommt auf das Frühstücksbrot mit Schnittlauch, Kresse, Oliven oder ein paar Gurkenscheiben. (Das musst du über Kresse und Fructoseintoleranz wissen!) Aufs Wrap mit Avocado oder Lachs (Wraps – so geht’s fructosefrei und vegan!) ist sie ebenfalls sehr lecker. Auch fructosearme Pfannkuchen werden dadurch herzhaft und gut! Gefunden habe ich sie im bio basic, also denke ich, dass ihr im Bioladen oder im Reformhaus ebenfalls fündig werdet.

…und das steckt drin!

Und was steckt nun drin in dieser veganen Frischecreme, wollt ihr wissen? Hauptsächlich Mandeln, genau genommen 81% Mandeln stecken in der Frischecreme. Da Nüsse bei Fructoseintoleranz in kleinen Mengen genießbar sind und Mandeln eher wenig Fructose beinhalten, ist diese Frischecreme perfekt!

Leider steckt noch ein wenig Zitronensaft drin, den vielleicht nicht alle Fructoseintolerante vertragen. Das muss leider jeder für sich selbst testen. (Zitrusfrüchte und Fructoseintoleranz – das musst du wissen!) Abgesehen davon gibt es aber keine verdächtigen Zutaten! Deshalb ran an die Frischecreme!


Was schmeckt Euch aufs fructosearme und vegane Brot?

Habt ihr noch Ideen oder Vorschläge für vegane und fructosearme Aufstriche? Ich bin dankbar für jeden Tipp!

Laßt es euch fructosearm gut gehen,
Eure
sabine fructoseintoleranz kl


 

2 Kommentare zu „Hier die vegane Frischecreme für Fructoseintolerante! [Anzeige unbezahlt]

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: