was darf ich trinken Fructoseintoleranz wasser holunder

Holunderwasser

Mit den süßen Getränken ist es ja schwierig geworden seit der Diagnose Fructoseintoleranz! Aber die jetzige Jahreszeit hält zum Glück ein paar fructosefreie Schmankerl bereit!

was darf ich trinken Fructoseintoleranz wasser holunder

Um süsse Getränke, seien es Sodas, Säfte oder Schorlen, mache ich seit der Diagnose Fructoseintoleranz einen großen Bogen. Bei den Getränken auf Zucker zu verzichten fällt mir leichter als beim Essen. Daher schaue ich, dass die Fruchtzuckerbilanz über den Tag hinweg mit fructosefreien Getränken niedrig gehalten wird. Meist ende ich dabei beim Wasser. Nicht desto Trotz hätte ich ab und zu dann doch gerne mal ein wenig Geschmack im fructosefreien Wasser! Und der Frühling bietet da genau das richtige fructosefreie Mittel:

Holunder!

Jetzt fängt der Holunder gerade an zu blühen! An manchen Stellen steht er auch schon in voller Pracht! Normal mein Einsatz für leckeres Holundergelee oder Holler Sirup! Aber dieses Jahr? Nach der Diagnose Fructoseintoleranz ist Sirup und Gelee irgendwie keine gute Idee mehr, der Fruchtzuckergehalt ist einfach zu hoch. Aber ich werde mich mal umhören, ob man nicht doch irgendwie ein fructosearmes Holler Gelee zaubern kann! Ich werde berichten – falls ich erfolgreich war 😉

Holunder Wasser

Aber zum Glück sind die Blüten per se quasi fructosefrei und so Geschmacksintensiv, dass sie auch allein hervorragend schmecken! Einfach pflücken (dabei bitte auf die Läuse achten!!!) und in einen Krug geben. Kaltes Wasser drüber und schon hat man herrlich aromatisches Holunderwasser. Ganz ohne Zucker, ganz ohne Fructose! Das ist sogar in der Karenzphase nach der Diagnose Fructoseintoleranz erlaubt! Und dieses Holler Wasser ist für groß und klein ein Genuss!

Holunder Sekt

Für die Großen unter uns Intoleranten hält der Holunder noch ein weiteres Schmankerl bereit: Den Holler Sekt! Wer Sekt verträgt, macht selbiges einfach mit Sekt! Eine Holler Dolde in ein Sektglas geben und mit kühlem Sekt aufgießen, fertig! Mit ein bisschen Minze wird es ein Hugo für Fructoseintolerante!

Holunder Bier

Wer Sekt nicht so gut verträgt, kann es ja auch einmal mit fructosearmen Bier probieren! Klingt vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber zu kaufen gibt es Bier mit Holunderaroma ja schließlich auch!

Prost, auf den Holunder!

Eure Sabine

was darf ich trinken fructoseintoleranz holunder wasser-923076104..jpg

 


PS: Hier findest du viele fructosefreie Vorschläge für fructosefreies Frühstück, fructosefreie Rezeptvorschläge für Mittag– und Abendessen! Bei den meisten Rezepten habe ich noch Infos zu Lactosegehalt und Glutengehalt gegeben und wenn möglich vegane Varianten genannt („vegan“ habe ich auch extra als Kategorie mitaufgenommen!)! Und natürlich muss man mit Fructoseintoleranz nicht ganz auf Süsses verzichten!

Und sollte es demnächst in den Urlaub gehen, hier findest du Reiseberichte über die Fructoseintoleranz! Auch Getränke gibt es als eigene Kategorie. Da ich ein kreativere Mensch bin, gebe ich auch ab und an ein wenig KrimsKrams zum Besten 🙂 Da man alles nicht so ernst nehmen darf schon gleich gar nicht sich selbst und die Fructoseintoleranz, gibt’s ab und an auch einen Spruch dazu!

Stöbert einfach mal durch die Kategorien. Wenn ihr am Rechner sitzt ganz rechts oder am Handy ganz unten!

Viel Spaß beim nachkochen und nachmachen. Paß auf dich auf und laß es dir fructosearm gut gehen! Ich freue mich über jedes like über jeden Follower und ganz besonders über einen netten Kommentar von dir! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s