Mega fructosearm! Blätterteiggebäck für Fructoseintolerante

Blätterteig ist eine super Sache in der Karenzzeit! Er geht schnell, macht viel her und ist sehr, sehr lecker. Einfach Mega!


Blätterteiggebäck für Fructoseintolerante

Seitdem ich die Testphase nach der Diagnose Fructoseintoleranz erreicht habe, gehört Zucchini definitiv zu meinem Lieblingsgemüse. Deshalb heute Zucchini kombiniert mit Feta im Blätterteig! Extrem schnell, extrem lecker! Wer sich noch in der Karenzzeit befindet, dem empfehle ich, den Zucchini Anteil zu reduzieren oder eventuell sogar ganz weg zu lassen. Das ist leider wie so oft individuell verschieden. Ich jedenfalls hatte in der Karenzzeit Probleme und rate daher zur Vorsicht. Aber der Blätterteig schmeckt auch mit Feta pur einfach nur gut!

Dinkelblätterteig

Ich verwende immer Dinkelblätterteig. In Deutschland leider schwer aufzutreiben, ich bin letztendlich im Kaufland fündig geworden von der guten Tante Fanny (der ist lactosefrei und sogar vegan). Gibt es aber auch online und alle, die in Österreich wohnen, werden sogar beim Hofer fündig.

Vegan und lactosefrei geht’s auch

Da der Blätterteig lactosefrei und sogar vegan ist, können sich auch Veganer und Lactoseintolerante eine passende Mahlzeit für die Karenzzeit zaubern. Lactoseintolerante besorgen sich lactosefreien Feta oder verwenden wie die Veganer einen Feto.


Rezept
Blätterteiggebäck
mit (lactosefreiem) Feta/ Feto und Zucchini
fructosearm – vegan – lactosefrei


blätterteig zucchini feta fructosearm rezept 13.png


 

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Zutaten:

1 Packung Blätterteig
1 Zucchini (oder anderes fructosearmes Gemüse)
1 Feta/feto

Und so geht’s:

1. Den Blätterteig auslegen.
2. Feta/ Feto mit der Gabel zerkleinern.
3. Zuchini in kleine Stücke schneiden.
4. Feta/Feto und Zucchini auf dem Blätterteig verteilen.
5. Den Blätterteig einrollen und in gleich große Stücke zerteilen. Die einzelnen Teile auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
6. Den Blätterteig im vorgeheizten Ofen ca 15. Minuten bei Umluft 200°C backen. fertig.


Das Blätterteiggebäck schmeckt warm direkt aus dem Ofen sehr lecker. Mit einem fructosearmen Salat wird eine Mahlzeit daraus. Auch kalt sind die Teilchen lecker in der Brotzeit. Auch fürs Party Buffet oder das Picknick ist das fructosearme Gebäck super geeignet! Und auch Kinder lieben sie als fructosearmen Snack!

Lasst es euch wie immer fructosearm schmecken,
Eure Sabine


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s